AUFSATZ STREUAUTOMAT

ASE 180 - 400

Der Streuautomat Typ ASE der Firma Springer Kommunaltechnik ist mit einer Einschnecken-Förderanlage ausgestattet. Ausgerichtet auf hohe Streubreiten von Trockensalz & Sole, sowie hohem Füllvolumen bietet der ASE optimale Vorraussetzungen.
Durch die innovative Streuteller- Streustoffrutschen- kombination ergibt sich ein ideal ausgerichtetes Streubild bis zu FS 100. Streubreiten von 2-8 m bei Trockensalz und 2-12 m bei FS, sowie rechtsbündiges bzw. linksbündiges Streuen sind kein Problem.
Innovative Technik, höchste Qualität und jahrelange Erfahrung ergeben zusammen den ASE der Firma Sprnger!

Ausstattung

  • kompakte Kantblechkonstruktion
  • Schneckenförderanlage
  • Vollhydraulischer Antrieb
  • Wegeabhängige Steuerung
  • Drehzahlrückmeldung für genaueste Dosierung
  • Hochklappbare Streuvorrichtung
  • Streustoffrutsche und Streuteller aus Edelstahl
  • Absetzvorrichtung spindelverstellbar
  • Feuchtsalzeinrichtung FS 10 - FS 100

Typ

Behälter Volumen

FS*

DB*

Gewicht ca.

ASE 180

2,2 / 3 m3

X

960 kg

ASE 225

1,9 / 2,1 m3

X

1050 kg

ASE 250

2,6 m3

X

1140 kg

ASE 280

3,1 / 4,1 m3

X

1230 kg

ASE 400

4 / 5 / 6 / 7 m3

X

1890 kg

Zusatzinformationen

Streubreite: ca. 2-12 m
Streumenge Salz: 5-40 g/m2
Streumenge Splitt: 30-200 g/m2

*FS ... Feuchtsalz möglich
*DB ... Doppelkammer möglich

Weitere Optionen

  • Elektrische Streubild-Verstellung
  • Manuelle Nothandbetätigung
  • Klappdach zur vollständigen Öffnung
  • Wasserdichter Hydraulikkasten
  • Optional Edelstahlausführung


Download: