EINHÄNGESTREU-
AUTOMAT UNIMOG

ESU

Springer Kommunaltechnik GmbH verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Kommunaltechnik. Das Familienunternehmen beeindruckt neben seiner konstanten Qualität und des persönlichen Kundenservices auch wegen seiner individuellen Lösungen. Eine davon ist der Einhängstreuautomat Unimog.

Hierbei handelt es sich um ein Behälterstreugerät mit einem Fassungsvermögen von rund 600 Litern. Durch diverse Anbauteile kann das Gerät schnell und sicher am hinteren Ende der Pritsche eines Unimogs montiert werden. Der Behälter ist aus hochwertigem Stahl und mit einem Speziallack gegen Säure, Lauge, Salz und Spritzwasser versiegelt.

Die Ausbringung der Streustoffe erfolgt wegeabhängig. Die Dosierung der Fördermenge wird auch hier durch eine Schnecke gewährleistet. Sie führt das Streugut gezielt durch die zentral gelegene Streustoffrutsche und bis hin zum Streuteller. Auch bei dieser speziellen Modellreihe erfolgt der Antrieb der Schnecke und des Streutellers hydraulisch, was über eine computergestützte Steuerung überwacht und gesteuert wird. Der Vorteil des bewährten Springer Steuerungssystems: es wird immer ein perfektes Streubild mit optimalen Ergebnissen für Fahrsicherheit und Umwelt ausgebracht.

Serienausstattung

  • kompakte Kantblechkonstruktion mit verstärktem Boden im Bereich der Förderschnecke
  • Vollhydraulischer Antrieb
  • Anbauteile für Original-Kipper Pritsche
  • Hochklappbare Streuvorrichtung
  • Streustoffrutsche und Streuteller aus Nirosta
  • Abstellstützen ( mit Lenkrollen, höhenverstellbar)

Typ

ESU 1704

Behälter Volumen

0,6 m3

Streumenge Salz

5-40 g/m2

Streumenge Splitt

30-200 g/m2

Gewicht ca.

390 kg

Weitere Optionen

  • Arbeitsscheinwerfer
  • Beleuchtung
  • Wegeabhängige Steuerung
  • beleuchtetes Bedienpult
  • automatischer Material-Stop bei Fahrzeugstillstand


Download: